Tipps für stressfreies Jubiläumsessen

Eventausstatter gastroMiet Dresden
Sie planen ein Firmenjubiläum oder eine private, große Party mit vielen Gästen? Nicht jeden Tag ist der Mensch mit der Organisation eines großen Festes beauftragt. Sie sollten dabei an Räumlichkeiten, Entertainment vor Ort, die richtige Menüauswahl, die Gästeliste mit Einladungskarten und vieles mehr denken. Wo steht Ihnen hier nur der Kopf? Umso wichtiger ist es, mit unseren Tipps die Struktur zu bewahren, damit auch Ihr Jubiläumsessen für Sie und alle Gäste zum echten Erlebnis wird.

Was sollten Sie bei der Planung eines Jubiläumsessens beachten?

1. Für jeden Geschmack die richtige Speise

Ganz klar: Wenn Sie die Menüauswahl planen, sollte jeder Gast voll und ganz auf seine Kosten kommen. Ganz im Sinne des Trends der Nachhaltigkeit müssen Speisen für Veganer, Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen angeboten werden. Dabei sollen oft mehr als 100 Gäste schnell mit perfekt abgeschmeckten, heiß servieren Gerichten kulinarisch verwöhnt werden. Von der Vorspeise über eine Auswahl an leckeren Hauptgerichten bis hin zum süßen, krönenden Abschluss muss jeder Gast erfüllt und glücklich speisen dürfen. Unser Tipp: Lassen Sie Profis ans Werk. Wenn Sie keinen Restaurantbesuch planen und das Fest in angemieteten Räumlichkeiten feiern, beauftragen Sie ein gutes Catering. Schließlich ist die optimale Verköstigung das A und O Ihrer Jubiläums-Party, oder?

2. Das richtige Geschirr

Richten Sie jeden Tag ein Fest für viele Menschen aus? Nein – genau deshalb ist es wichtig, ausreichendes Geschirr und vernünftige Gläser in passender Anzahl zu bieten. Wer kann Ihnen Geschirr, Besteck, Gläser oder Küchengeräte zur Ausrichtung der Party bereitstellen? Eines steht fest: Leasing steht ganz im Zeichen der Zeit. Wer leiht, spart sich Zeit und Nerven. Ihre Veranstaltung sollte mit edlem Porzellan und stilvollen Gläsern ausgestattet sein. Brauchen Sie bestimmte Gastronomie-Geräte oder Zubehör für Ihr Buffet? Ein guter Geschirrverleih-Service rund um Catering und Gastronomie hilft dabei, das Ihr Jubiläumsessen zum Erfolg wird. Denken Sie an Details, die für Ihr Fest die Basis einer kulinarisch hochwertigen Verköstigung liefern. Das Auge isst mit. Auf gutem, wertvollem Geschirr schmeckt jedes Gericht doppelt so gut.

3. Essen am Buffet?

Wenn Sie Ihr Jubiläumsessen planen, sollten alle Gäste rundum kulinarisch verwöhnt werden. Natürlich ist es dabei von Bedeutung, ob Sie ein Menü mit diversen Gängen servieren, oder für ein gut ausgestattetes Buffet sorgen. Letzteres bietet sich oft hervorragend an, damit jeder Gast sein leibliches Wohl voll und ganz befriedigen kann.

Soll auf der Party richtig getanzt werden? Wann kommt der kleine Hunger zwischendurch? Wer weiß – vielleicht möchten Sie um Mitternacht ein großes Kuchenbuffet aufbauen, wo jeder Gast in ausgelassener Stimmung noch schlemmen darf? Schließlich sind selbstgebackene Kuchen ein kleines Highlight jedes Festes. Egal, wie und mit welchen Gaumenfreuden Sie Ihre Gäste auch verwöhnen möchten – sorgen Sie dafür, dass stets in ausreichender Menge Geschirr, Besteck und alle Küchengeräte vorhanden sind. Wenn Sie Kaffee servieren möchten, gehört ein vernünftiges Kaffeeservice mit dazu. Wie kann das Geschirr gespült werden? Gibt es edle Kuchengabeln zu feinen Tellern aus Porzellan? Lassen Sie sich beraten, damit auch Ihr Jubiläumsessen vom Erfolg gekrönt wird.

Fazit

Kulinarische Köstlichkeiten merkt sich jeder Gast. Wenn Dinge nicht reibungslos funktionieren, auch. Sorgen Sie im Vorfeld mit der perfekten Planung Ihrer Feierlichkeiten für gute Organisation. Wetten, dann wird Ihr Jubiläumsessen ein Highlight?

Veröffentlicht unter Blog